Vitamine in Wildpflanzen

keine Kommentare

Essbare Wildpflanzen sind nicht nur ein Gaumenschmaus sondern auch eine wichtige Nährstoffquelle. Sie enthalten für den Menschen alle verfügbaren Vitamine, Spurenelemente, Proteine und Mineralstoffe. Aktuelle Wildkräuter-&Heilpflanzenführung Salzburg & München.

Bovis – Angström – Einheiten: Vitalitätsmessung von Nahrung - Gesunder Mensch
Angström, Anders Jonas, Physiker, geb. 13. Aug. 1814 zu Lödgö in der schwed.

Schwingung der Nahrungsmittel im Labor

Er fand heraus, dass die menschliche Gesundheit bei einer Schwingung von 6.500 Angström [Wellenlänge] am besten war.

Nahrungsmittel, welche er in die „erste Wahl“ einordnete waren danach solche mit einer Schwingung von 6.500 bis 10.000 Angström, das waren: frisches Obst, Gemüse, Oliven, süße Mandeln, Sonnenblumenkerne, Kokosnuss, Soja (damals noch nicht genmanipuliert), Erdnüsse, Haselnüsse und Vollkorn-Urgetreide. Frische Wildkräuter haben etwa 9.000 + Angstöm

In die “zweite Wahl” rechnete er Nahrungsmittel mit Schwingungen von 6.500 bis runter zu 3.000 Angström. Das beinhaltete: gekochtes Gemüse, Milch, Butter, Eier (nicht frisch gelegt), Honig, gekochter Fisch, Ernussöl, Roh-Zucker und Wein.

Die „dritte Wahl“ trug dann Schwingungen unterhalb von 3.000 Angström, was vor allem folgende Nahrungsmittel enthielt: gegartes Fleisch, Würstchen, Kaffee, Tee, Schokolade, Marmeladen, Käse und Weißbrot.

In die „vierte Kategorie“ benannte er alles, was nahezu keine Schwingungen mehr aufwies, wie Margarine, Konserven, Alkoholika, Raffinierter Zucker und gebleichtes Mehl.

Ausgehend von Simonetons Methode würde das bedeuten, dass Nahrungsmittel mit weniger als 6.500 Angström uns runterziehen und nicht unserer natürlichen und gesunden Schwingung entsprechen.

Qualität der Nahrung Die Schwingung der Nahrung hängt auch davon ab, mit welcher Energie sie erzeugt wurde. Die Lebenskraft eines Wildkrautes vom abgelegenen Waldesrand hat eine deutlich andere Energie-Signatur als ein konventionell in einem Gewächshaus gezüchtetes Kraut, dass neben einer Autobahn oder am Rande einer Großstadt steht. Je frischer und natürlicher wir unsere Nahrung beziehen können, desto höher ist ihre Schwingung.

Am besten bauen wir unsere Lebensmittel gleich selbst an, um die höchstmögliche Konzentration von Lebensenergie nutzen zu können. Wenn wir unsere Pflanzen selbst anbauen, können wir frisches und sauberes Wasser verwenden (was die chemische Belastung deutlich verringert), unsere Pflanzen mit natürlichem Dünger versorgen, sie in den natürlichen Mond- und Jahres-zyklen anbauen, Mineralien verwenden, welche Schwermetalle und Gifte binden und die Gewächse auf uns selbst einschwingen. (selbstverständlich biologisches "Demeter" Saatgut
z.B ARCHE Noah)
 

Beim Zusammenstellen unserer Nahrung sollten wir unser bestmögliches tun um biologische Nahrungsmittel zu bekommen. Können wir sie nicht selbst anbauen, sollten wir zumindest versuchen lokal angebautes Obst und Gemüse zu beziehen, möglichst in Bioqualität und keine genveränderten Produkte zu kaufen. Wochenmärkte, Biohöfe und Kooperationen sowie Biosupermärkte können gute Bezugsquellen sein. Der Nährstoffgehalt und damit auch die Schwingungsrate unserer Nahrung sinkt mit langen Transportwegen.
Regional erzeugte Nahrungsmittel werden also stets „lebendiger“ sein als Waren, die erst um die halbe Welt reisen mussten. [Und womöglich sogar unreif geerntet werden mussten, um nicht überreif oder gar verdorben bei uns anzukommen.]
Wenn es finanziell zu teuer ist, versuche wild wachsende Pflanzen zu nutzen, die in deiner Region frei zugänglich sind. Die Natur schenkt uns oft kostenlos die höchst schwingenden Lebensmittel (essbare Wildpflanzen & Heilkräuter Führungen "Salzburg Land")

Sie erhalten bei der Wildkräuter-Führung umfassende Dokumente über die Inhaltsstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiß - Proteine, Spurenelemente) der essbaren Wildpflanzen und Heilkräuter sowie ein Vergleich zu herkömmlich angebauten "Nahrungsmittel"!
 

BuchTip: Gefährdete Menschheit: Ursache u. Verhütung d. Degeneration / Albert von Haller

Schreiben einen Kommentar

Was ist der letzte Buchstabe des Wortes newaf ?