PACHAMAMA RAYMI-Zeremonie

keine Kommentare

Freitag, 31.7. ​PACHAMAMA RAYMI-Zeremonie

 

​Die Zeremonie zu Ehren von Mutter Erde wird stattfinden am 31. Juli ab Mitternacht / 00:00 Uhr ecuadorianischer Zeit

Wir Alle können teilnehmen- gemeinsam und synchron, an denjenigen Orten, an denen wir sind.

Wir laden Euch ebenfalls ein, zu den Vorbereitungen für die ​​PACHAMAMA RAYMI-Zeremonie.

Wir befinden uns im Übergang in die Neue Zeit.
Angesichts des Chaos müssen wir uns einen Moment der Ruhe nehmen, denn wir schließen schmerz-hafte und zerstörerische Zyklen für den gesamten Planeten ab.

Jedoch sind wir die die Brücke, aus der Vergangenheit in die Zukunft, und dies ist unser Vorteil.

Jetzt ist die Zeit gekommen, in das Neue Zeitalter Des Herzens einzutreten!

Um die Energie des Wandels zu stärken, werden wir in diesem Monat mehrere praktische Anleitungen geben, die wir anwenden können in unserem Leben. Um auf diese Weise dazu beizutragen, die physische und spirituelle Kontamination zu stoppen, die wir selbst verursachen, direkt oder indirekt, und folglich Mutter Erde antun.

Parallel zu den Aufgaben werden wir uns verpflichten, alle Belastungen, die wir haben, zu verein-fachen. Beginnen wir damit, loszulassen, uns zu lösen, und all das Material loszuwerden, das wir NICHT brauchen.

Alles Künstliche, das nicht mehr zu unserem Leben gehört, können wir jetzt dem System der Manipulation zurückgeben - der Welt des Komforts und des unnötigen Konsums. Ebenso werden wir, den ganzen Monat lang, den Verbrauch an Plastik und Junk Food vermeiden. Von heute an üben wir, uns mit natürlichen Produkten zu ernähren, Fleisch zu meiden und plastikfrei zu leben.

Apuq Ñaupany Puma  MUNAYSUYU
Communitys and Ancestral Knowledge School

Bei weiteren Fragen schreibt uns gern: news@munaysuyu.org * www.munaysuyu.org

Schreiben einen Kommentar

Was ist der dritte Buchstabe des Wortes mzxvl ?