Impfen - Irrtum oder Lüge

keine Kommentare

Das OLG Stuttgart hat am 16.2.2016 nicht nur zum „Masern-Virus“ Weltgeschichte geschrieben, sondern die „Wissenschaftlichkeit“ der Existenzbehauptungen aller „krankmachenden Viren“ und der Sinnhaftigkeit der „Schutz“-Impfungen widerlegt.

Fragebogen zu meinem ungeimpften Kind - Studie aus Salzburg

ERSTER CORONA-IMPFSCHADEN IN DEN USA !!!
Wer sich impfen lässt, ist faktisch eine Laborratte!

Nach der Vergiftung der britischen Pflegefachleute, warnten die Behörden zunächst davor, die Impfstoffe an Menschen mit schweren allergischen Reaktionen in der Vorgeschichte weiterzugeben. Später klärten änderten sie den Wortlaut von „schweren allergischen Reaktionen“ dahingehend, dass der Impfstoff niemandem verabreicht werden sollte, der jemals eine anaphylaktische Reaktion auf ein Lebensmittel, ein Arzneimittel oder einen Impfstoff hatte. (vgl. New York Times)


klicken auf "rechte Maustaste" - JPG downloaden - auf Desktop sichern + weiterleiten!

hier die Links vom JPG: Masern-Impfung Nein Danke!!!
* 1 OLG = Oberlandesgericht Stuttgart 16.2.2016 Urteilsverkündung: 2 U 63/15
* 2 NGO = „Souveräner Staat durch Friedensvertrag“ (=kostenloses Buch als PDF)

 

Existenzgrundlage der Virologie richterlich entzogen
Besonders brisant dabei ist, dass eine der sechs vorgelegten Publikationen die exklusive Grundlage sowohl der Masern- als auch der gesamten Virologie darstellt. Das vom BGH bestätigte Urteil des OLG Stuttgart vom 16.02.2016 entzieht der gesamten Virologie auch dem Corona-Hype, die Grundlage, weil alle Virologen sich auf diese einzige Publikation berufen, von der die deutsche Rechtsprechung aussagt, dass sie keinen Beweis für einen Virus enthält.
Sehr empfehlenswert – auch für Laien, die Interesse an der Wahrheit haben :-))
falls der Link fehlschlägt z.B. unter www.yandex.com unten stehenden Text eingeben:
https://wissenschafftplus.de/uploads/article/wurzel-3-2020-virus-interview-juli-2020.pdf)

 

Warum war gerade dieses Buch in der 1. Reihe zu finden?
... von einer Impfung - besonders Masern -  werden Kinder
(nicht) autistisch !???
(...aber von mehreren Impfungen
- die meisten Impfschäden entstehen bei der 2.Impfung)

... vielleicht - wegen des Gerichtsurteils von 2016 über die Masern, das die „Wissenschaftlichkeit“ der Existenzbehauptungen aller „krankmachenden Viren“ und die Sinnhaftigkeit der „Schutz“-Impfungen widerlegt.
Simone Delarue  "Impfschutz - Irrtum oder Lüge?"

Die Psychologie der Unterwerfung von Jean-Leon Beauvois und Robert-Vincent Joule
„Kann man Menschen so beeinflussen, daß sie freiwillig ihre Ideen, ihre Entscheidungen und ihr Verhalten ändern? Hinter dieser Frage, die uns alle angeht, verbirgt sich ein gewichtiges sozial-psychologisches Problem. Experimente aus mehreren Jahrzehnten zeigen, daß man Menschen in der Tat in diesem Sinne beeinflussen kann, ohne Druck auf sie auszuüben, ja ohne sie auch nur überzeugen zu müssen. Es genügt, Maßnahmen durchzuführen, die die Aufmerksamkeit des Menschen fesseln und ihn schließlich dahinbringen, weiterhin frei zu denken, zu entscheiden und zu handeln, aber anders, als er es spontan getan hätte.

Milgram-Experiment + "Psychologie der Massen"

Schreiben einen Kommentar

Was ist der letzte Buchstabe des Wortes vriekh ?