Salzburg-Seitai-LoveBirth "Gnigl"

keine Kommentare

LoveBirth.de 2019 – Vorträge & Seitai-Seminare 6. & 7.7.
 

Seitai-Seminar: "Herbst-Umstellung - wir sind Natur"

Details zum Seitai-Seminar: 5.& 6.10. 2019 in Salzburg "Gnigl"

Jetzt vormerken & Anmelden
*****

Seitai-​Seminar "katsugen-undo" in Salzburg-Gnigl​

"Seitai-Übungen" individuell & für Paare (Frau/Mann)
 

NEU-Geburt des Mannes –> vom Mann zum Vater

Geburtsvorbereitung für Männer 
* Die Liebesbeziehung zu sich selbst und der Partnerin verstehen & wertschätzen
* Die Rolle des Mannes in der Schwangerschaft, Geburt und Erziehung
* Manneskraft und Herzverbindung (Potenz, Intuituion, tantrisches Bewusstsein)
* Wie “Mann” die Frau feinfühlig unterstützen kann bei einer erfüllten Sexualität,
natürlichen Empfängnis, vertrauensvollen Schwangerschaft und sanften Geburt.

Im geschützten Raum der Männerrunde* ab 20:15h dürfen Männer sprechen, worüber sie sonst nicht oder kaum sprechen. Mit Seitai-Übungen* zum “Loslassen” & fühlen.

 

Seitai-Seminare für
"Kinderwunsch" für Liebespaare erfüllen - in Harmonie mit der Natur

Spezielle Seitai-Übungen und die Praktik des katsugen-undo bereiten die Frau auf eine natürliche Empfängnis, Schwangerschaft und eine freudvolle Geburt vor. Ziel des Seitai ist eine gesunde Mutter, ein vitales Baby und eine glückliche Familie. Durch meditative Hingabe an die Atmung und die regenerierende Bewegung „Katsugen“ können Sie Ihren Körper selbst ins Gleichgewicht bringen, die Anbindung an die Natur in sich wieder entdecken und im „Nichtdenken“ entfalten.

Ort: Physiotherapie in der Gnigl, Linzer Bundesstraße 27, Salzburg (S-Gnigl)

 

“Tiefer Schlaf als Regeneration” und “burn-out” Prophylaxe

Für die Regeneration des gesamten Organismus,des Nervensystems und bei übermäßiger Gehirnaktivität ist tiefer Schlaf ein holistischer Heilungsprozess. Regenerierender Schlaf ist nur möglich, wenn unsere Anspannungen & Verhärtungen in Körper und Geist aufgelöst werden. Die Seitai-Praktik «katsugen-undo» löst körperliche und geistige Verspannungen. → Physiotherapie im Gnigl


Seitai-Abende “den Körper selbst ordnen” in Salzburg-Gnigl
Haruchika Noguchi, ein bekannter japanischer Heiler empfiehlt “katsugen-undo”, welches einzigartig das vegetative Nervensystem trainiert. Es ist eine Seitai-Praktik die den gesamten Organismus im “Nichtdenken”, ohne Technik oder Ziel, reguliert. BewußtSein, tiefe Atmung und holistischen Entspannung wird gefördert.

Es gibt nichts zu tun - auch keinen Meister nachzuahmen. In Dir ist alles was Du brauchst, um glücklich, erfüllt und gesund zu leben. * donnerstags um 20:15 Uhr Physiotherapie Gnigl

 

“natürliche Gesundheit - ohne zu Tun”
individuelle Seitai-Begleitung 2019 unter +43 680 50 27 47

Die Regenerierende Bewegung (“divine movement katsugen-undo”) löst Anspannungen und Verhärtungen im gesamten Organismus und fördert den Prozess der Selbstregulation. Sie ist bedingungsloses Vertrauen in die Weisheit der Natur, die aus der Tiefe unseres Seins entspringt.

*****

"Ausbildungs-Zyklus LOVEBIRTH" Ausbildungs-Beginn:
Winter 2019/Ostern 2020 -> zum Kennenlernen 31.10.-3.11.2019

*****

Schreiben einen Kommentar

Was ist der letzte Buchstabe des Wortes oiwb ?